Offene Ganztagsgrundschule GBS

Weitere Infos finden Sie auf unserer Seite zum Ganztag!

Ab August 2013 sind wir eine "Offene Ganztagsgrundschule" nach dem GBS-Konzept (Ganztägige Bildung und Betreuung an Schulen).

Das Wichtigste in Kürze:

  • Unser Kooperationspartner für das Mittagessen und die Bildung und Betreuung am Nachmittag ist die benachbarte Kita Harnackring.
  • Die Teilnahme am Ganztagsangebot an der Schule Max-Eichholz-Ring ist freiwillig.
  • Die Betreuung für Kinder aus den 1. - 4. Klassen von 13.00 - 16.00 Uhr ist kostenlos.
  • Ein angemeldetes Kind muss mindestens an 3 frei wählbaren Tagen bis 15 Uhr teilnehmen. Auch „nur Mittagessen" ist im Einzelfall möglich.
  • Nur für die Frühbetreuung vor 8 Uhr, die Spätbetreuung nach 16 Uhr und die Ferienbetreuung werden Gebühren erhoben. Die Gebühren und die Kosten für das Mittagessen richten sich nach Einkommen und Familiensituation. Es gibt zahlreiche Ermäßigungen.
  • Ihren Gebührenanteil können Sie online im Internet selbst ausrechnen lassen: Hier finden Sie den Online-Rechner der Schulbehörde .
  • Auch Vorschulkinder können am Nachmittagsangebot teilnehmen. Die Kosten für die zusätzliche Betreuung für Vorschulkinder sollen nicht höher sein als in der Kita.
  • Am Nachmittag gibt es gibt feste Bezugsgruppen in Hausgemeinschaften und zahlreiche Bildungsangebote für die Kinder.
  • In den Ferien gibt es besondere Bildungsangebote.
  • Für Nachfragen stehen Ihnen Sekretariat und Schulleitung (Tel. 040-73923230) und die Leitung der Kita Harnackring (Tel. 040-24423682, mail: kita-harnackring@elbkinder-kitas.de) gern zur Verfügung.

Anmeldung und Zeitplan

  • Wenn Sie sich entschieden haben, dass Ihr Kind am offenen Ganztagsangebot teilnehmen soll, melden Sie Ihr Kind im Schulbüro an.
  • Im laufenden Schuljahr muss zunächst mit der Leitung unseres Kooperationspartners abgeklärt werden, ob es noch einen Platz im Nachmittagsangebot gibt. Rufen Sie daher bitte zunächst in der Kita Harnackring an und fragen Sie nach einem Platz:Tel. 24423682, Herr Lippold bzw. Frau Babul. 
    • Die Anmeldung muss jährlich erneuert werden! Alle Eltern müssen für ihr Kind im Frühjahr jeweils die Formulare neu ausfüllen, da u.a. das Eltern-Einkommen jährlich neu nachgewiesen werden muss.

  • Die Anmeldeformulare nehmen wir im Zeitraum  April - Mai entgegen.
  • Am schnellsten geht die Anmeldung, wenn Sie die Anmeldeformulare (Seite der Schulbehörde) bereits ausgefüllt haben.
  • Auf der Seite der Schulbehörde finden Sie die Formulare auch auf Englisch, Französisch, Farsi, Russisch und Türkisch.
  • Die Formulare haben wir selbstverständlich auch im Büro für Sie vorrätig.
  • Für neue Kinder wird die Anmeldung erst wirksam, wenn wir Ihnen den Schulplatz sicher zusagen dürfen.
  • Nach der Anmeldung im Schulbüro erfolgt in einem 2. Schritt die Anmeldung in der Kita Harnackring, da die Kita am Nachmittag die Betreuung Ihres Kindes übernimmt.

Sollten Sie weitere Fragen haben, können Sie sich immer auch an das Schulinformationszentrum wenden: Tel.-Nr. 040-42899-2211