Hier zeigen wir Beispiele aus dem Homeoffice

Übergabe von Lernpaketen an Vorschulkinder

Meine Traumtorte von Zoe

Aus der Vorschule

Hello !

I´m Devin from the VSKc and I speak German and English.

In meiner Klasse machen wir auch homeschooling.

Heute haben meine Mutter und ich uns mit meiner Lehrerin im Park getroffen, um mein 4.

Lernpaket abzuholen.

Das ist noch besser, als Post von meiner Lehrerin zu bekommen.

Da habe ich auch Ilyas aus meiner Klasse gesehen.

Es war cool, sich woanders zu treffen, und nicht in der Schule.

Den Drachen auf meinem Umschlag fand ich auch cool.

Mir macht homeschooling Spaß, dann sehe ich meine Mutter und Schwester mehr.

Ich zeige euch mal, was ich schon alles im homeschooling gemacht habe.

Bye

Euer Devin

Alle Aufgaben erledigt

Modell der Haut

von Michael, 4c

Tipps gegen Langeweile der Klasse 1e

BITTE  AUF  DAS  DECKBLATT   KLICKEN

Ferienerlebnisquiz der Klasse 1e

Märchen: 13 Schritte von Luca H., Klasse 4c

Es war einmal tief im Wald. Dort gab es ein Lebkuchenhaus.

Hier wohnte eine gute Zauberin.

Leider lebte sie allein und nur ihre Freude daran, vorbeikommenden Kindern oder Wanderern eine leckere Mahlzeit zu bereiten, hielt sie am Leben. Sie konnte das Haus zwar verlassen, durfte sich aber niemals weiter als 13 Schritte vom Haus entfernen. Wenn sie diese Entfernung überschreiten würde, käme der böse Wolf und würde sie fressen.

Der böse Wolf konnte nicht verhext werden und die Zauberin konnte, solange der Wolf lebte, keine Zauberkräfte einsetzen. Er schlich den ganzen Tag und die ganze Nacht an der Grenze und hoffte, dass die Zauberin irgendwann diese Linie überschreiten würde. Immer wenn er sie sah sagte er das Gleiche: „Komm näher meine Schöne und überschreite die Grenz. Du wirst sehen, dein Leid hat ein End.“

Eines Tages kam wieder ein Wanderer vorbei.

Er sah sehr hungrig aus und wirkte krank. Er hatte Fieber und musste viel husten. Die Zauberin versorgte ihn und nahm ihn bei sich auf. Sie pflegte ihn und half ihm wieder gesund zu werden. Als Dank für ihre Mühen schenkte der Wanderer der Zauberin eine Krone und sagte: „Nimm diese Krone als Geschenk edle Maid, sie möge dir helfen und beenden dein Leid.“

Diese Krone hatte die Fähigkeit Menschen oder Tiere mit bösen Gedanken und Wünschen wieder zu heilen oder zu töten. Allerdings konnte sie dies nur auf dem Kopf der Person oder des Tieres. Also nahm die Zauberin all ihrem Mut zusammen und ging genau 13 Schritte vor ihr Haus.

Kaum hatte sie die Grenze erreicht, war auch der Wolf schon da.

Er war von der Schönheit der Krone so angezogen und geblendet, dass er nicht daran dachte auf die Zauberin zu achten. Sie setzte ihm die Krone in einem Moment der Unachtsamkeit auf und sofort verschmolz der Wolf mit dem Boden des Waldes. Die Zauberin trat im Glauben an die Krone den 14. Schritt und merkte, dass sie wieder frei war. Von nun an lebte sie frei und glücklich.

Und wenn sie nicht gestorben ist, dann lebt sie noch heute.

Ostergrüße

Liebe Schulleitung, liebe lehrer(innen), liebe Pädagogen, liebe Schulfreunde,

Ostern rückt immer näher!

Ich bastel täglich mit meiner Mama bunte Osterdeko, die Wohnung strahlt. Auch der Eingangsbereich wurde von mir und auch meiner Mama kreativ gestaltet, bemalte Steine und Fenster leuchten bunt!

Auch mein kreatives selbstgestaltetes Osterkörbchen ist fertig, die Vorfreude ist schon riesengroß!

Auch Bewegung steht täglich ganz oben, welch ein Spaß.

Die Arbeitsblätter der Schule finden auch täglich Platz, mir wird nicht langweilig, dennoch vermisse ich Euch!

Meine Lieblingsgesellschaftsspiele sind skip-bo und Sagaland, kann ich nur empfehlen:-)

Ich wünsche Euch allen eine genauso bunte und bewegungsreiche Osterzeit.

Bis hoffentlich bald und bleibt gesund, Euer Noah aus der VSK/b